17. November 2013 - 1 Kommentar.

Plattendrehen im November 2013 mit Son Lux, Isaac Delusion, Caged Animals, Banks, Vök u. a.

Dass ich auf eher ruhige Musik stehe, ist ja kein Geheimnis. Doch das November-Plattendrehen kommt sogar für meinen Geschmack durchweg reichlich zurückgenommen und melancholisch daher. Mag an meiner grübelnden Grundhaltung in den vergangenen Wochen oder am kalten Wetter liegen, ist ja aber auch schnuppe. Mit dabei sind diesmal jedenfalls Dan Croll, den ich beim Introducing-Festival gesehen und bewundert habe; Son Lux, die im Januar beim Introducing zu sehen sein werden; und Vök, die sich mit ihrem Saxophon auf dem Iceland Airwaves 2013 in mein Herz gespielt haben. Viel Vergnügen beim Hineinhören!

Veröffentlicht von: Mark in Plattendrehen

Kommentare

Caro
18. November 2013 um 13:50

Wieder einmal danke dafür! Ich fände es übrigens ganz großartig, wenn du deine Listen auch bei Spotify zur Verfügung stellen würdest 🙂

Eine Antwort verfassen